Heimunterricht in Sülte/Rastow : In vier Wochen droht ein Lernverlust

von 25. März 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Seit einer Woche lernen rund 20 000 Schüler im Landkreis zu Hause. Lea und Lotta  finden es super.
1 von 2

Seit einer Woche lernen rund 20 000 Schüler im Landkreis zu Hause. Lea und Lotta  finden es super.

Die Rastower Schuldirektorin Brita Splisteser spricht nach einer Woche Heimunterricht von guten Erfahrungen – es gibt aber Grenzen

Die erste Schulstunde dauert heute etwas länger. Lea und Lotta schauen ungeduldig auf die Uhr. Doch ihre Lehrerin besteht darauf: Erst wird die Aufgabe gelöst. Bei ihrer neuen Lehrerin brauchen die beiden Schwestern erst gar nicht auf den rettenden Pausengong zu hoffen, dieser wird ohnehin nicht kommen. Denn Lea und Lotta werden zuhause unterrichtet, s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite