Wittenförden : Havarie zwingt Kita zum Umzug

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 08. November 2020, 14:47 Uhr

svz+ Logo
Stück für Stück wandert aus der Kita in den Umzugswagen. Ab dieser Woche werden 30 Kita-Kinder im Wittenfördener Gemeindehaus betreut.
Stück für Stück wandert aus der Kita in den Umzugswagen. Ab dieser Woche werden 30 Kita-Kinder im Wittenfördener Gemeindehaus betreut.

Eine Havarie zwingt zwei Gruppen der Wittenfördener Kita zum Umzug. Die Kommune redet nun auch über einen Neubau.

Wie am Fließband wandern Spielgeräte, Teppiche und große Bodenmatten aus dem Flachbau in den großen Lastwagen vor der Tür der Kita Zwergenland. Was nach Umzug aussieht, ist auch als solcher geplant. Allerdings nicht ganz freiwillig. Ein Schaden an einer ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite