Dobin am See : Hängepartie um Seniorenarbeit

von 15. Juli 2020, 16:34 Uhr

Nach Rücktritt aller Seniorenvertreter in Dobin am See wird noch immer nach einer Lösung gesucht. Verein steht vor Gründung.

Im Mai feierte Regine Boll ihren 70. Geburtstag. Ein Anlass, zu dem traditionell die Gemeinden ihren Einwohnern gratulieren. Manchmal kommt dann der Bürgermeister, ein Gemeindevertreter oder gleich der Seniorenbeauftragte. Sie überbringen Glückwünsche, halten eine kurzen Plausch, trinken gemeinsam Kaffee – ein netter wie langjähriger Brauch. Regine Bol...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite