Großeinsatz in Holthusen : Grünschnitt brannte zum zweiten Mal

von 15. Juli 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Selbstentzündung: Die rund zwölf Meter hohen Grünschnitt-Haufen fingen am Sonntag Feuer.
Selbstentzündung: Die rund zwölf Meter hohen Grünschnitt-Haufen fingen am Sonntag Feuer.

Erste Einschätzungen zur Brandursache deuten auf Selbstentzündung hin

Der Großeinsatz von fünf Feuerwehren in Holthusen beschäftigt auch nach dem Löscheinsatz am Sonntag Anwohner und Kameraden. Amtswehrführer Michael Lenz war am Sonntag der Einsatzleiter von rund 87 Rettungskräften: „In einem rund zwölf Meter hohen Haufen Grünschnitt haben sich mehrere Glutnester gebildet.“ Die Rauchentwicklung war so hoch, dass Anwohner...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite