Geschichte des Krankenhauses : 69 Jahre Geburtsort Crivitz

von 13. Juni 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Crivitzer Hebamme Minna Borchert hat in der Crivitzer Klinik in 36 Jahren rund 4 500 Babys bei der Geburt geholfen. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1964.
Die Crivitzer Hebamme Minna Borchert hat in der Crivitzer Klinik in 36 Jahren rund 4 500 Babys bei der Geburt geholfen. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1964.

Krankenhäuser gab es schon im Mittelalter in der Stadt – Die heutige Klinik durchlebte in ihren 123 Jahre einige Höhen und Tiefen

In der kommenden Woche schließt die Gynäkologie und Geburtenstation des Krankenhauses in Crivitz. Sie ist seit Jahrzehnten überregional bekannt und wird von vielen für einen familiäres Aufenthalt geschätzt. Im kommenden Jahr soll die Klinik an den Landkreis in öffentliche Hand zurückgeführt werden. Weiterlesen: Mediclin und Landkreis unterzeichnen Abs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite