Bauvorhaben in Retgendorf : Entsteht ein Rentneridyll oder ein XXL-Ferienpark?

von 26. Mai 2020, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Waldblick nach drei Seiten: Im vergangenen Jahr wollte hier der dänische Ferienhausbauer Skanlux noch 30 XXL-Häuser bauen. Nun könnten auf der Fläche in Retgendorf Seniorenwohnungen gebaut werden.
Waldblick nach drei Seiten: Im vergangenen Jahr wollte hier der dänische Ferienhausbauer Skanlux noch 30 XXL-Häuser bauen. Nun könnten auf der Fläche in Retgendorf Seniorenwohnungen gebaut werden.

Ein neuer Investor gibt Details für eine Senioren-Wohnanlage am Kiefernweg bekannt. Skanlux hat sich entschieden.

Tourismuszentrum am Schweriner See oder ruhige Rentneroase: Der Kiefernweg in der Gemeinde Dobin am See ist begehrt. Nachdem im vergangenen Jahr ein dänischer Investor auf dem Areal noch XXL-Ferienhäuser errichten wollte, wird auf der Fläche aktuell bereits das nächste Großprojekt geplant. Ein Wohnpark für Senioren soll nach den Vorstellungen eines Sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite