Dümmer : Wie die Wikinger

von 07. Juli 2020, 14:51 Uhr

svz+ Logo
Freuen sich auf ein gutes Rennen: Die Organisatoren Holger und Jana Jungbluth.
Freuen sich auf ein gutes Rennen: Die Organisatoren Holger und Jana Jungbluth.

Sportverein Dümmer hofft auf viel Andrang beim diesjährigen Drachenbootfest

Bei los geht es los. Dann schnellen die gut zwölfeinhalb Meter langen Drachenboote die 300-Meter-Wettkampfstrecke über den Dümmer See. SG Blau-Weiß organisiert nun im 21. Jahr das Drachenbootrennen – mit dem Motto: „Wie die Wikinger“. „Wir sagen Corona den Kampf an“, erklären Jana und Holger Jungbluth. Die Organisatoren sind zuversichtlich, dass das Dr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite