Pampow : Bezüge werden nicht gekürzt

von 18. September 2020, 17:41 Uhr

svz+ Logo
Die Gemeinde stimmte gegen die Kürzung der Bezüge.
Die Gemeinde stimmte gegen die Kürzung der Bezüge.

Das Bündnis für Pampow brachte einen Vorschlag ein. Die CDU lehnt diesen jedoch ab.

Eher wortkarg wurde in der aktuellen Gemeindevertretersitzung ein zuvor hitzig diskutierter Antrag abgelehnt: die Kürzung der Bezüge der Gemeindevertreter. Das Bündnis für Pampow brachte einen entsprechenden Vorschlag vor der Sommerpause im Juni ein. Die Begründung damals: „Wir wollen ein Zeichen setzen und zeigen, dass auch die Gemeindevertreter Einsp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite