Crivitz : Ein Steg für die Drachenboote

von 17. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
schueler_crivitz_madt6

Harte Arbeit vor dem Wettkampf: Die Schüler des Crivitzer Gymnasiums schraubten, hämmerten und zogen an einem 13 Meter langen Steg.

Für Theo und Celine war es eine ungewohnte Unterrichtsstunde – denn sie hatten sich für den Wahlpflichtkurses „Drachenboot“ entschieden. Ihr handgefertigter Ponton wird in den kommenden Tagen zum Festplatz geschleppt und dort festgemacht. Über den Holzsteg werden die Schüler aller Crivitzer Schulen in die langen Drachenboote steigen, in denen sie vom 2...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite