Bei Leezen : Brennender Campingbus sorgt für stundenlange Sperrung auf A14

von 23. September 2020, 15:40 Uhr

svz+ Logo
Der Kleinbus brannte vollständig aus.

Der Kleinbus brannte vollständig aus.

Für etwa vier Stunden ging in Richtung Ludwigslust nichts mehr.

Wegen eines brennenden Campingbusses kam es am Mittwoch zu Verkehrsbehinderungen auf der A 14 bei Leezen. Kurz vor 11 Uhr war das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der Fahrer erlitt durch den Brand eine leichte Handverletzung. Der Campingbus brannte anschließend aus. Die Autobahn war in Richtung Ludwigslust für vier Stunden gesp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite