Dorfleben in Cambs : Märchenhafte Tauschbörse

von 21. Dezember 2020, 11:01 Uhr

svz+ Logo
Ein paar gute Botschaften und reichlich Lesestoff bekommen die Cambser in dem Tausch-Pfefferkuchenhaus an der Kirche.
Ein paar gute Botschaften und reichlich Lesestoff bekommen die Cambser in dem Tausch-Pfefferkuchenhaus an der Kirche.

Statt des Weihnachtsmarktes gibt es kleine Selbstbedienungsangebote in Cambs

Cambs | Schillernde Kugeln, weiße Bärte und viele kleine rote Herzen. Es weihnachtet rund um die Cambser Kirche. Der Dorfplatz ist festlich geschmückt. Zu verdanken haben das die Einwohner nicht etwa kleinen Wichteln, sondern den eifrigen Mitstreitern der Cambser Dorfbanausen. Pfefferkuchenhaus, kein Glühweinstand Da der Verein in diesem Jahr keinen Wei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite