Crivitz : Die Störche stauen sich vorm Krankenhaus

von 24. Januar 2021, 16:34 Uhr

svz+ Logo
Vor dem Crivitzer Krankenhaus stehen die Störche im Stau: So protestieren Christine Schade (l.) und Annett Mehlitz-Albat von der Bürgerinitiative für den Erhalt der Geburtenstation und Gynäkologie.
Vor dem Crivitzer Krankenhaus stehen die Störche im Stau: So protestieren Christine Schade (l.) und Annett Mehlitz-Albat von der Bürgerinitiative für den Erhalt der Geburtenstation und Gynäkologie.

Crivitzer Bürgerinitiative gibt die Hoffnung auf Geburtenstation nicht auf

Crivitz | Die Ampel zeigt rot. Die Störche am Crivitzer Krankenhaus stehen an und warten. Sie warten darauf, dass die Geburtenstation und Gynäkologie wieder eröffnet wird. Etwa 100 Tiere haben sich vor und neben der Auffahrt zur Klinik versammelt. Doch Tierschützer können beruhigt sein, sie sind alle aus Holz. Zahlreiche Crivitzer haben sie gebastelt und angema...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite