Feuerwehr Bandenitz : Fahrer mit schweren Verbrennungen in Klinik geflogen

von 15. Januar 2021, 10:09 Uhr

svz+ Logo
Gleich mehrere Feuerwehren waren am Freitag im Einsatz, um auf dem Pendlerparkplatz in Bandenitz zwei brennende Autos zu löschen.
Gleich mehrere Feuerwehren waren am Freitag im Einsatz, um auf dem Pendlerparkplatz in Bandenitz zwei brennende Autos zu löschen.

Fahrzeug-Brand auf dem Pendlerparkplatz in Bandenitz an der A 24

Bandenitz | Einen spektakulären Einsatz der Feuerwehren gab es am Freitagmorgen auf dem Pendlerparkplatz in Bandenitz. Dort war aus noch nicht bekannter Ursache ein Auto in Brand geraten, das Feuer griff dann auf ein anderes Fahrzeug über. Der Fahrer des ersten Wagens wurde schwer verletzt. Er erlitt Brandverletzungen im Gesicht und musste mit einem Rettungshubsc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite