Hasenhäge/Banzkow : Strohpresse geht in Flammen auf

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von 08. August 2020, 13:52 Uhr

svz+ Logo
August: Während der Sommermonate mussten die Feuerwehren im Schweriner Umland häufig auf die Felder ausrücken. Grund waren immer wieder landwirtschaftliche Geräte, di ein Brand gerieten.

August: Während der Sommermonate mussten die Feuerwehren im Schweriner Umland häufig auf die Felder ausrücken. Grund waren immer wieder landwirtschaftliche Geräte, di ein Brand gerieten.

In der Mittagszeit brannte auf einem Feld bei Banzkow eine Strohpresse. Die Feuerwehr musste schnell sein, um ein Übergreifen auf den Wald zu verhindern.

Flimmernde Hitze auf dem Acker bei Banzkow am Sonnabendmittag. In den strahlend blauen Himmel mischt sich gegen 12.15 Uhr plötzlich ein dunkelgrau-schwarzer Rauchkegel. Meterhoch steht er an der Waldkante bei Hasenhäge. Am Boden brennt eine Strohpresse lichterloh.   Die ersten Stoppeln haben bereits Feuer gefangen. Die Sirenen der Brandschützer sind b...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite