Pampow : Blümchen-Posse ärgert Senioren

von 14. April 2020, 17:30 Uhr

svz+ Logo
Der frühere Schlossgärtner aus Wiligrad soll seine Palme entfernen. Angeblich hält sie zu viel Licht von den Kellerfenstern ab.

Der frühere Schlossgärtner aus Wiligrad soll seine Palme entfernen. Angeblich hält sie zu viel Licht von den Kellerfenstern ab.

Ehemaliger Schlossgärtner soll seine liebevoll gepflanzte Palme herausreißen, da sie kaum Licht in die DRK-Kellerbüros lasse.

Schattenwurf und hohe Kosten durch den Rasenschnitt: Eine unscheinbare, noch junge Palme wird zum Zankapfel zwischen Bewohnern der Pampower Seniorenanlage am Fährweg und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK). Am Montag lief ein Ultimatum des DRK aus, wonach die kleine Palme umgehend zu entfernen sei. Grund: Die Grünfläche solle frei bleiben, da in die DRK-Bü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite