Boldela : Nach dem tödlichen Arbeitsunfall herrscht große Betroffenheit

von 09. September 2020, 15:50 Uhr

Bei einem Unfall bei Verladearbeiten auf einem Privatgrundstück ist ein 26-Jähriger aus der Region ums Leben gekommen.

Nach dem tragischen Unfall in Boldela herrscht Betroffenheit in der Region. Bei einem Unfall bei Verladearbeiten auf einem Privatgrundstück ist am frühen Dienstagabend ein 26-Jähriger aus der Region ums Leben gekommen. Der Arbeiter ist ersten Erkenntnissen zufolge von einer Betonplatte erfasst und dann darunter eingeklemmt worden, die von einem Bagger ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite