Bei Venzkow : Autofahrerin entdeckt ausgesetzte Katzen an L 09

Polizeikatzen 2.jpg

Wer die noch sehr jungen Tiere dort zurückgelassen hat, ist bislang unklar.

von
06. September 2019, 13:34 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, sind vier junge Katzen am Freitagvormittag an der Landesstraße 09 nahe Venzkow ausgesetzt worden. Eine Autofahrerin hatte zunächst zwei der Katzen auf der Straße entdeckt und daraufhin eine vorbeikommende Streifenwagenbesatzung der Polizei informiert. Polizisten fanden bei der Absuche zwei weitere junge Katzen. Die wenige Wochen alten Tiere wurden zunächst in das Polizeirevier nach Sternberg gebracht und dort mit Futter versorgt. Wer die noch sehr jungen Tiere dort ausgesetzt hat, ist bislang noch unklar. Die Polizei in Sternberg (Tel. 03847/ 43270) nahm eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz auf und bittet um Hinweise. Der weitere Verbleib der Katzen soll nun geklärt werden.

Polizeikatzen 1.jpg
Polizei
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen