Dobin am See : Darum ist der Baustart in der Siedlung „Ruger Moor“ aufgeschoben

von 29. Juli 2020, 14:14 Uhr

svz+ Logo
In Retgendorf wird das Wohngebiet Ruger Moor (Wiese im Vordergrund) geplant: Der Baubeginn verzögert sich aber um Monate.
In Retgendorf wird das Wohngebiet Ruger Moor (Wiese im Vordergrund) geplant: Der Baubeginn verzögert sich aber um Monate.

Dobin am See und Investor unterschreiben Vertrag – Die Bagger rollen am Ruger Moor aber noch lange nicht

Bewegung im Ringen um das Retgendorfer Neubaugebiet Ruger Moor. In den vergangenen Wochen haben die Gemeinde Dobin am See und der Investor Dieter Abrahamczyk einen städtebaulichen Vertrag unterschrieben. Auf einer Anliegerversammlung informierte Bürgermeister Andreas Schwarz die Grundstückseigentümer über den aktuellen Stand. Hoffnungen auf einen baldi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite