Öffentliche Führung in Retgendorf : Das Paradies unterm Apfelbaum

23-82601930_23-102879832_1542115014.JPG von 10. September 2020, 18:05 Uhr

svz+ Logo
Für den Kulturgarten mit Apfelbaum und Feuerstelle in Retgendorf haben Anja Kofahl und Lutz Camin viele Ideen.
Für den Kulturgarten mit Apfelbaum und Feuerstelle in Retgendorf haben Anja Kofahl und Lutz Camin viele Ideen.

Naturzeiten für Kinder ist nur eine von vielen Ideen für den Kulturgarten.

Die roten Früchte des Apfelbaumes leuchten in der Spätsommersonne. Auf der Wiese können sich Löwenzahn, Schafgerbe, Spitzwegerich und Gänseblümchen ungehindert entfalten. Abgestorbenes Holz bietet Lebensraum für Kriech- und Krabbeltiere. Eine Feuerstelle lädt zur Ruhepause ein. In dem alten Pfarrgarten hinter der Kirche in Retgendorf ist ein echtes Nat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite