Retgendorf : Ärger um Neubausiedlung „Ruger Moor“: Jetzt sind die Anwohner gefragt

von 20. August 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Andreas Schwarz
Andreas Schwarz

Planungsbüro stellt neues Konzept vor: Beteiligung der Bevölkerung gewünscht

Wann rollen am Ruger Moor die Bagger? Wann können die Familien, die ein Grundstück der Retgendorfer Neubausiedlung gekauft haben, mit dem Bau beginnen? Viele Fragen zum Thema Retgendorfer Neubaugebiet drehen sich um den Baustart. Obwohl fast alle Grundstücke der Siedlung verkauft sind, hat noch keiner der neuen Eigentümer mit dem Hausbau begonnen. Grun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite