Brüsewitz : 26 Melker kämpfen um die besten Ergebnisse in Brüsewitz

Zehn Kühe gilt es, für jeden Teilnehmer zu melken.
Zehn Kühe gilt es, für jeden Teilnehmer zu melken.

Wettbewerb bei Agrargenossenschaft Brüsewitz beginnt um 13 Uhr

von
09. Mai 2019, 05:00 Uhr

Es ist schon ein kleiner Rekord, bevor der Wettbewerb beginnt. Denn 26 Melker haben sich zum Kreisleistungsmelken des Milchkontrollvereins Nordwestmecklenburg angemeldet. Die Agrargenossenschaft Brüsewitz ist in diesem Jahr Gastgeber und wird neben dem Platz für die theoretischen Prüfungen auch die Tiere für den Praxisteil zur Verfügung stellen.

Der Melkwettbewerb beginnt um 13 Uhr. „Es sind 20 Fragen rund um die Milch und die Kuh, die die Teilnehmer beantworten müssen. Dafür haben sie etwa eine halbe Stunde Zeit“, erklärt Helmut Schirmacher vom Landeskontrollverband für Leistungs- und Qualitätsprüfung MV. Er freut sich, dass sich in diesem Jahr sehr viele jüngere Teilnehmer gemeldet haben. Insgesamt 19 der 26 Anwärter auf einen Siegerplatz im Leistungsmelken sind unter 25 Jahre alt. „Um die Zukunft der Landwirtschaft scheint es dann doch nicht so schlecht bestellt zu sein“, sagt Schirmacher.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen