Schwerer Verkehrsunfall bei Alt Steinbeck

Michael Schmidt
Michael Schmidt

von
23. August 2010, 09:33 Uhr

Alt Steinbeck | Bei einem Verkehrsunfall bei Alt Steinbeck ist ein 59-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann war gestern Nachmittag aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen ausgangs einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde der Kia-Fahrer in dem Auto eingeklemmt und musste von Feuerwehrleuten aus dem Wrack befreit werden. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Krankenhaus. Zu dem Unfall waren die Feuerwehren aus Krembz, Gadebusch und Lützow geeilt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen