Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Kosten steigen Hundebesitzer in Schwaan müssen künftig mehr Steuern zahlen

Von Juliane Hinz | 17.12.2021, 17:14 Uhr

Nachdem die Hundesteuersatzung 20 Jahre lang nicht angefasst wurde, müssen Herrchen und Frauchen jetzt deutlich tiefer in die Tasche greifen. Gefährliche Hunde werden künftig extra erfasst.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden