Rostocker Zoo : Orang-Utan-Mädchen ist jetzt eine Wienerin

von 14. Oktober 2020, 12:20 Uhr

svz+ Logo
Inzwischen ist aus Surya eine selbstbewusste junge Orang-Utan-Dame geworden, für die nun ein neues Lebenskapitel in Wien beginnt.
Inzwischen ist aus Surya eine selbstbewusste junge Orang-Utan-Dame geworden, für die nun ein neues Lebenskapitel in Wien beginnt.

Vor sieben Jahren hat das Orang-Utan-Mädchen Surya die Herzen der Zoobesucher im Sturm erobert. Umso schwerer fällt der Abschied.

Rostock | „Es war an der Zeit, dass das Orang-Utan-Mädchen in eine neue Gruppe kommt und sich mit neuen Sozialpartnern weiterentwickeln kann“, sagte Zookuratorin Antje Angeli. In enger Abstimmung mit dem Europäischen Erhaltungszuchtprogramm (EEP) lebt Surya seit Dienstag, den 13. Oktober im Tiergarten Schönbrunn in Wien. Eine Tierpflegerin aus dem Zoo ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite