Rostock : Leuchtende Tierwesen erobern den Zoo

Tiere, die sonst nur bei Tageslicht entdeckt werden können, gibt es nun auch bei tiefster Dunkelheit zu sehen. Hier in Form eine Gruppe hell leuchtender Flamingos.
1 von 5
Tiere, die sonst nur bei Tageslicht entdeckt werden können, gibt es nun auch bei tiefster Dunkelheit zu sehen. Hier in Form eine Gruppe hell leuchtender Flamingos.

Ab Donnerstag können alle Besucher die "Zoolights", also 300 Lichtinstallationen, für sich entdecken.

von
18. Dezember 2019, 20:14 Uhr

Rostock | Elefanten, Giraffen, Flamingos und andere exotische Tiere erstrahlen ab Donnerstag in der Ausstellung "Zoolights" im Rostocker Zoo. Mehr als 300 Lichtinstallationen aus chinesischer Ballonseide werden den Barnstorfer Wald bis zum 28. März 2020 in eine magische Lichterwelt verwandeln und zur abendlichen Entdeckertour einladen. Sie standen zuvor bereits in Osnabrück und Heidelberg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen