Ausstellung im Rostocker Zoo : „Glanzlichter der Naturfotografie“-Gewinner werden gezeigt

von 25. August 2021, 16:28 Uhr

svz+ Logo
Zoodirektorin Antje Angeli und Fördervereins-Mitglied Dittmar Brandt mit den Gewinnerbildern des Fotowettbewerbs „Glanzlichter der Naturfotografie”.
Zoodirektorin Antje Angeli und Fördervereins-Mitglied Dittmar Brandt mit den Gewinnerbildern des Fotowettbewerbs „Glanzlichter der Naturfotografie”.

Besucher können die Ausstellung im Altweltaffen-Haus im Rostocker Zoo allerdings erst besichtigen, wenn die Corona-Beschränkungen das zulassen.

Rostock | „Schönes Auge“ – mit dem Porträt eines Feldhasen hat der 14-jährige Luca Lorenz aus Berlin den Titel Glanzlichter-Nachwuchs-Naturfotograf 2020 des renommierten Naturfotowettbewerbs „Glanzlichter der Naturfotografie“ gewonnen. Dieses sowie andere Gewinnerbilder hängen aktuell im Altweltaffen-Haus des Rostocker Zoos, wo die neue Ausstellung am Mittwoch ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite