Rostock : Zoo lädt zum Familienfest ein

Publikumsmagnet: Micaela Nürnberg und Schleiereule Günther.
Publikumsmagnet: Micaela Nürnberg und Schleiereule Günther.

Am Sonntag erwartet Besucher ein buntes Programm. Dahlienwochen starten.

svz.de von
12. September 2015, 12:00 Uhr

Mit Kinderliedermacher Volker Rosin, Tieren hautnah und einem ersten Blick in die künftige Wohnstube der Zwergflusspferde startet am Sonntag um 10 Uhr ein großes Zoofest. Bis 17 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm für alle Altersgruppen. Auf der Bühne spielt Volker Rosin sein neues Programm „Der blaue Hund will tanzen“. Am späten Nachmittag folgt die Brassband beat‘n blow, die die Bühne rocken und für gute Stimmung sorgen will.

Großen Andrang wird es auch bei den Tierschauen geben, bei denen die tierischen Zoo-Bewohner hautnah zu erleben sein werden. Unter anderem können die Besucher an exklusiven Führungen um 11.30 und 14.30 Uhr in die neue Anlage der Zwergflusspferde teilnehmen. Sie ist noch unbewohnt, soll aber schon bald die neuen Zoo-Bewohner beherbergen. Auf dem Programm stehen zudem Kinderschminken, Ponyreiten und ein großes Gewinnspiel – als Hauptpreis winkt eine Familienreise mit der „Aidasol“. Darüber hinaus warten viele weitere Mitmach-Angebote und Aktionsstände. Einen Tag später dann dreht sich alles um die Königin des Herbstes, die Dahlie.

Ihr widmet der Zoo gleich mehrere Wochen, in denen die Blume in voller Pracht zu erleben ist. Jährlich werden mehrere Tausend Exemplare in mehr als einhundert verschiedenen Arten gepflanzt, sodass der Zoo genau jetzt in einer bunten Blütenpracht erstrahlt. Interessenten werden bis zum 27. September Sonderführungen angeboten, bei denen sie viel Wissenswertes über die Dahlien und ihre Geschichte im Zoo erfahren können.

Anmeldung für die Sonderführungen: 0381/208 21 79


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen