Werbekampagne : Zeppelin filmt Rostock

Pilot Gerd Woitag kann mit dem Zeppelin punktgenau auch über Dächer fliegen.
Foto:
Pilot Gerd Woitag kann mit dem Zeppelin punktgenau auch über Dächer fliegen.

Unternehmer aus der Hansestadt wollen mit Ultra-HD-Bildern auf Standort aufmerksam machen.

von
05. September 2014, 04:00 Uhr

Ein zwölf Meter langer Zeppelin ist in der kommenden Woche am Himmel über Rostock zu sehen. Aufgenommen werden spektakuläre Luftbilder, die anschließend in einem Film zusammengefasst werden. Der Dreh wurde von rund 20 Akteuren der Region in Auftrag gegeben. Künftig soll der Film zum Bewerben des Standortes eingesetzt werden. Lesen Sie mehr über das Vorhaben in den heutigen NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen