Dreieck : Wiro stellt Plan vor

Gestern konkretisierte die Wiro ihre Baupläne für das Werftdreieck.

svz.de von
05. Februar 2015, 06:00 Uhr

Erstmals hat die Wiro gestern bei einer Einwohnerversammlung in der Rostocker Borwinschule ihre Baupläne für das Werftdreieck konkretisiert. Das städtische Unternehmen will dort Wohnungen mit Anbindung an die Innenstadt errichten. Bis dahin sei es aber noch ein langer Weg.

Was die Anwohner von den Plänen halten, lesen Sie in der heutigen Ausgabe der NNN.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen