Warnowtour : Radeln Sie am Sonntag mit

1 von 2

Vom Neuen Markt zum Flugplatz nach Purkshof. Treff um 9 Uhr. Start um 11 Uhr. Gewinnspiel mit tollen Preisen #wirkoennenrichtig

svz.de von
06. Mai 2017, 08:00 Uhr

Am Sonntag ist es so weit: Auf dem Neuen Markt fällt der Startschuss zur 12. Warnowtour. Die Organisatoren und Sponsoren dieser traditionsreichen Veranstaltung für die ganze Familie hoffen auf viele Teilnehmer. Jeder kann mitmachen, denn es ist kein Rennen, bei dem es um Sieger geht, sondern eine Fahrt für jedermann bei gemütlichem Tempo. Was Sie wissen sollten für die Tour:

Treffpunkt

Ab 9 Uhr auf dem Neuen Markt vor dem Rostocker Rathaus. Hier können sich die Teilnehmer in einem Zelt registrieren lassen. Die ersten 1000 Mitfahrer bekommen die 2017er-Ausgabe der beliebten knallroten Tour-Shirts.

Gewinnspiel

Alle Starter, die an einem Gewinnspiel teilnehmen möchten, können das auch vor dem Beginn der Fahrt auf dem Neuen Markt tun. Beim Anmeldezelt liegen Gewinnspiel-Karten aus. Diese ausfüllen und in die Losbox stecken. Die Preise werden am Zielort in Purkshof ausgelost. Zu gewinnen gibt es:

• eine Ballonfahrt für zwei Personen

• zwei Segelflüge vom Flugplatz Purkshof

• sieben hochwertige Gewinne rund ums Fahrrad

Auf einen Blick: Hintour ab 11 Uhr Neuer Markt Rostock über Neu Roggentin, Pastow, Neu Broderstorf und Klein Kussewitz zum Flugplatz Purkshof. Rücktour um 14.30 Uhr Flugplatz Purkshof über Mönchhagen, Jürgeshof, Nienhagen und Neu Hinrichsdorf zurück Richtung Rostocker Innenstadt, Stadthafen.
Auf einen Blick: Hintour ab 11 Uhr Neuer Markt Rostock über Neu Roggentin, Pastow, Neu Broderstorf und Klein Kussewitz zum Flugplatz Purkshof. Rücktour um 14.30 Uhr Flugplatz Purkshof über Mönchhagen, Jürgeshof, Nienhagen und Neu Hinrichsdorf zurück Richtung Rostocker Innenstadt, Stadthafen.
 

Start

Um 11 Uhr soll es auf dem Neuen Markt losgehen. Es werden bei der Hin- und Rücktour unterschiedliche Strecken gefahren (siehe nebenstehende Karte). Die Tour wird von Polizei und Streckenwagen abgesichert – falls etwas passieren sollte. Es gibt einen Pannenwagen für kleine Reparaturen sowie ein Auto, dass „Gestrandete“ aufnehmen kann.

Ankunft

Etappenziel ist der Flugplatz Purkshof. Dort werden die Ausflügler planmäßig gegen 12.30 Uhr mit Verpflegung, Musik und Auswertung der Tombola empfangen. Vor Ort besteht die Möglichkeit, Segelflüge zu Sonderkonditionen zu buchen.

Rückfahrt

Geht 14.30 Uhr los. Sie soll in gleicher Weise in einem Wohlfühltempo gefahren werden. Zielpunkt ist der Rostocker Stadthafen.

Partner

Die Warnowtour wird unterstützt durch die Zweiradzunft MV, die Hansestadt Rostock, das Klimabündnis, Antenne MV, Kofahl Reisen, den Allgemeinen Deutschen Fahrradclub und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen