Phänomen : Ostsee ist momentan Pollenmeer

Rapspollen färben das Gewässer im Nordosten gelb.

Rapspollen färben das Gewässer im Nordosten gelb.

Rapspollen färben das Gewässer im Nordosten gelb. #wirkoennenrichtig

svz.de von
22. Mai 2017, 21:00 Uhr

Die Ostsee erscheint derzeit fast ganz in Gelb. Ursache für das Phänomen sind Rapspollen, die in das Wasser geweht wurden und für Badegäste ungefährlich sind. Darin sind sich die DRK Wasserwacht und das Leibniz-Institut für Ostseeforschung einig. Ihren Angaben zufolge ist dieses Erscheinungsbild typisch für die Jahreszeit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen