Freizeit : Köhlerhof startet in die Saison

Für die neuen Hof-Bewohner werden noch Namen gesucht.
Für die neuen Hof-Bewohner werden noch Namen gesucht.

Freilandmuseum lädt zum altertümlichen Osterfest. #wirkoennenrichtig

svz.de von
15. April 2017, 16:00 Uhr

Morgen, am Ostersonntag, startet der Forst- und Köhlerhof Wiethagen, Dorfstraße 13, mit seinem „Ostereierei“-Programm in die neue Saison. Los geht es um 11 Uhr mit den Jagdhornbläsern. Anschließend können sich die kleinen Besucher auf die Suche nach bunten Ostereiern machen, die auf dem Hof verteilt sind. Dazu darf außerdem gebastelt, gespielt und am Steinbackofen genascht werden.

Auch die Holzbildhauer des Hofes und die Spinnerinnen des Spinnkreises Retschow nehmen ihre Arbeit wieder auf und lassen sich über die Schulter schauen. Beim Heizen des Teerofens können die Besucher helfen, die erste Produktion an Holzkohle für dieses Jahr aufzunehmen. Kunsthandwerker, Lagerfeuer und Stockbrot runden den Ostersonntag ab.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen