#wirkoennenrichtig glueck : Heute ist NNN-Glückstag

Machen Urlaub: Gott (l.) und Mack
Foto:
1 von 2
Machen Urlaub: Gott (l.) und Mack

Wir verlosen Karten für den Kinofilm „Die Hütte“, das Theaterstück „Spur der Steine“ und DVDs. Das Mitmachen ist ganz einfach. Viel Glück!

svz.de von
04. April 2017, 15:00 Uhr

Gewinn 1: Karten für Romanverfilmung „Die Hütte“ im Kino


Am Donnerstag kommt die einfühlsame und mutmachende Verfilmung von William Paul Youngs Bestseller „Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott“ ins Kino. Zum Inhalt: Jahre nachdem Familienvater Mack Miller seine Tochter verloren hat, erhält er eine Einladung von Gott. Gemeinsam mit ihm soll er ein Wochenende in genau der Hütte verbringen, in der damals die letzte Spur seiner Tochter gefunden wurde. Voller Angst und schmerzvoller Erinnerungen macht sich Mack auf den Weg, nichts ahnend, dass diese Tage sein Leben von Grund auf ändern werden.Für den Film mit Sam Worthington und Octavia Spencer in den Hauptrollen verlosen wir 2x2 Karten unter: „Gott“.

Gewinn 2: Zu „Spur der Steine“ ins Theater


Am Sonntag hebt sich im Volkstheater, Doberaner Straße 134, zum letzten Mal der Vorhang für die Inszenierung von „Spur der Steine“. Um 19.30 Uhr blickt das Publikum noch einmal frisch und frei auf die Geschichte um den Zimmermann Balla und den Parteisekretär Horrath. Wir verlosen hierfür 3x2 Karten unter: „Baustelle“.

Gewinn 3: Cousteaus Leben auf DVD


Er gilt als Wegbereiter der Meeresforschung: Jaques Cousteau. In Jerome Salles Film „Jaques – Entdecker der Ozeane“ wird das Leben des Tauchpioniers beleuchtet: Mit dem Forschungsschiff erfüllen sich Jaques und seine Frau ihren Traum von Abenteuern und Reisen. Ihre Kinder müssen derweil aufs Internat. Zwei Jahre später kehrt der erwachsene Sohn Philippe zurück aufs Boot seiner Eltern und erkennt seinen Vater kaum wieder. Aus dem einstigen Pionier ist ein Filmstar und Frauenheld geworden. Doch Philippe sieht es als Verantwortung seiner Familie, die Ozeane zu schützen. Zum DVD-Start am 7. April verlosen wir 2x1 Exemplar unter: „Ozean“.

Gewinn 4: „Nichts zu verschenken“


Violinist François ist ein Pfennigfuchser. Geld ausgeben verursacht bei ihm Panikattacken. Als plötzlich die 16-jährige Laura vor seiner Tür steht und behauptet, seine Tochter zu sein, sieht sich François einer Lawine an Kosten und Problemen konfrontiert. Und dann verliebt er sich auch noch in seine Kollegin Valérie … Am Donnerstag kommt die Komödie „Nichts zu verschenken“ ins Kino. Wir verlosen 2x2 Karten unter: „Pfennigfuchser“.


So läuft es



Rufen Sie heute bis 24 Uhr an:
0137/826 00 99 19*

Nennen Sie das angegebene Stichwort. Geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an. Die Gewinner werden benachrichtigt.
*0,50 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, ggf. abw. Preise aus dem Mobilfunknetz. Mitarbeiter beteiligter Firmen und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen