Hunde : Was Bellos Herz begehrt

<p> </p>
1 von 3

 

Internationale Rassehunde-Ausstellung lockt in die Hanse Messe

svz.de von
24. September 2015, 10:00 Uhr

Am Wochenende, 3. und 4. Oktober, treffen sich bereits zum zwölften Mal Hundeliebhaber und ihre Vierbeiner auf der Internationalen Rassehunde-Ausstellung in der Hanse Messe in Schmarl. Insgesamt werden auf der Ausstellung 1954 Hunde aus 247 verschiedenen Rassen zu bestaunen sein, die sich für den Titel „Best in Show“ von ihrer schönsten Seite zeigen. Bewertet werden sie von einer internationalen Jury, die kritisch auf Eigenschaften wie Fellfarbe, Zahnstellung oder Körpergröße achtet. Doch Schönheit allein reicht nicht, „die Präsentation und die Bindung zum Hund spielen ebenfalls eine entscheidende Rolle“, sagt die Projektleiterin Kathrin Schiemann-Renner. In diesem Jahr kommen die Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Freunde aus 14 Ländern, was die Ausstellung zu einem internationalen Ereignis macht. Mit etwa 16 Prozent der Teilnehmer ist Dänemark nach Deutschland am zweitstärksten vertreten. Aber auch Schweden, Russland, Polen, Norwegen, Lettland, Serbien und Tschechien werden dabei sein. Zu den meist gemeldeten Hunden der diesjährigen Rassehunde-Ausstellung zählen Golden Retriever, Dalmatiner, Labrador Retriever, Leonberger sowie Boxer und Collies.

Die facettenreiche Ausstellung bietet außerdem ein spannendes Showprogramm. Neben einer Hundeband dürfen sich die Besucher auf einen Vierbeiner mit Rechenkünsten, das Comedy-Duo Florin und Cato und auf das Casting zum Dog-Live-Multitalent freuen.

Rund herum gibt es alles Erdenkliche für die Ausstattung – von Ultraschall-Zahnbürsten bis hin zum Bademänteln. Mehr als 60 Aussteller präsentieren ihre Produkte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen