Warnemünde : Wolfgang Steusloff ist maritimen Traditionen auf der Spur

von 07. Dezember 2021, 14:40 Uhr

svz+ Logo
Nach einem beruflichen Wechsel 1987 war Wolfgang Steusloff bis 2018 im Rostocker Wossidlo-
Archiv tätig.
Nach einem beruflichen Wechsel 1987 war Wolfgang Steusloff bis 2018 im Rostocker Wossidlo- Archiv tätig.

Schon früh wurde sein kindliches Interesse für die Seefahrt geweckt.

Rostock | Der 67-jährige Warnemünder Wolfgang Steusloff ist seit vielen Jahren maritimen Traditionen auf der Spur. Sein Großonkel Hermann Vick (1879 bis 1967), der in seinen letzten Berufsjahren als Kapitän das Eisenbahnfährschiff „Schwerin“ zwischen Warnemünde und Gedser geführt hat, weckte schon vor der Einschulung Steusloffs kindliches Interesse für die Seef...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite