Wohnresidenz Markgrafenheide : Bauarbeiten auf dem Nordfeld stehen still

von 17. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
So soll das Haus sechs mit 16 Wohneinheiten und 350 Quadratmeter Gewerbefläche auf dem Nordfeld der Wohnresidenz Markgrafenheide aussehen.
So soll das Haus sechs mit 16 Wohneinheiten und 350 Quadratmeter Gewerbefläche auf dem Nordfeld der Wohnresidenz Markgrafenheide aussehen.

Drei Häuser sollen Platz für insgesamt 38 Eigentumswohnungen und Gewerbe bieten.

Markgrafenheide | Die Bauarbeiten auf dem Nordfeld der Wohnresidenz Markgrafenheide stehen still. Dort sollten laut Planungen des Investors Mathias Herrmann von der H & T Wohnimmobilien GmbH im März die Bagger rollen und damit drei Häuser und Gewerbe entstehen. Anfang des Jahres waren bereits die Eigentumswohnungen auf dem Südfeld fertig geworden. Da die Gremien der Han...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite