Warnemünder Turmleuchten : Veranstaltung kann mit Kauf von Fan-Artikeln unterstützt werden

von 07. Januar 2022, 10:25 Uhr

svz+ Logo
Wie schon 2021 musste das Warnemünder Turmleuchten am Neujahrstag 2022 aufgrund der Corona-Beschränkungen abgesagt werden.
Wie schon 2021 musste das Warnemünder Turmleuchten am Neujahrstag 2022 aufgrund der Corona-Beschränkungen abgesagt werden.

Im Shop können neben Pullovern und Feuerzeugen auch Tassen mit dem Logo des Events ergattert werden.

Warnemünde | Rostocker können ab sofort dazu beitragen, dass das kommende Warnemünder Turmleuchten stattfinden kann – sofern es die Corona-Beschränkungen erlauben. Wie auf der Facebook-Seite der Veranstaltung nun mitgeteilt wurde, können Fans des Events ab sofort Merchandise-Artikel im Online-Shop kaufen. Facebook Iframe Neben einem Kalender für 2022 könne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite