Bauarbeiten in Warnemünde : Parkstraße wird halbseitig gesperrt

von 16. Mai 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Wegen Bauarbeiten in Warnemünde sind die Parkplätze am Friedhof gesperrt.
Wegen Bauarbeiten in Warnemünde sind die Parkplätze am Friedhof gesperrt.

Wegen des Ausbaus des Geh- und Radwegs sind die Parkplätze am Friedhof gesperrt. Busse stoppen nicht in dem Bereich.

Warnemünde | Ab Dienstag werden die Parkplätze am Warnemünder Friedhof gesperrt. Grund für die Maßnahme sind die Bauarbeiten zum Ausbau des Geh- und Radweges, teilte das Tiefbauamt mit. Dafür wird die Parkstraße voraussichtlich bis zum 30. Juli halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt während dieser Zeit den Verkehr. Die Parkplätze können nicht mehr genutzt werde...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite