Warnemünde : Fahrgastschiff „Selene“ wird auf Vordermann gebracht

von 25. Oktober 2021, 17:43 Uhr

svz+ Logo
Das Fahrgastschiff „Selene“ der Warnemünder Reederei Möller wird derzeit in der Rostocker Tamsen Werft für eine weitere sichere Fahrt startklar gemacht.
Das Fahrgastschiff „Selene“ der Warnemünder Reederei Möller wird derzeit in der Rostocker Tamsen Werft für eine weitere sichere Fahrt startklar gemacht.

Unter anderem erhält das Schiff der Reederei Möller in der Tamsen Werft einen neuen Anstrich. Auch andere Reedereien führen Instandsetzungsarbeiten durch.

Warnemünde | Die „Selene“ wird dieser Tage in der Rostocker Tamsen Werft herausgeputzt. Mitten drin Schiffsführer Martin Pust, der ein wachsames Auge auf alle Reparaturen wirft. Seit Freitag ist das Fahrgastschiff der Warnemünder Reederei Möller für eine turnusmäßige Wartung in der Halle, berichtete Pust am Montag. „Da wird geschaut, ob alles in Ordnung ist, also ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite