Warnemünde : Seenotretter verschicken ihr Jahrbuch

von 20. März 2020, 22:14 Uhr

svz+ Logo
Im Infozentrum der Seenotrettung wird  Mitarbeiterin Thekla Riemer auch das Jahrbuch der Seenotretter verschicken. Das Zentrum muss geschlossen bleiben.
Im Infozentrum der Seenotrettung wird Mitarbeiterin Thekla Riemer auch das Jahrbuch der Seenotretter verschicken. Das Zentrum muss geschlossen bleiben.

Das Infozentrum am Leuchtturm ist geschlossen. Dennoch soll die neuste Auflage verteilt werden - wenn nötig per Post.

Warnemünde | Auf Thekla Riemer und Jörg Westphal vom Infozentrum der Seenotrettung kommt in den kommenden Tagen reichlich Arbeit zu. "Wir haben gerade das Eintreffen des Jahrbuches der Seenotretter angekündigt", erzählt Westphal. "Auf diese 122 Seiten starke Broschüre warten viele, die unsere Arbeit unterstützen und verfolgen", sagt er und ergänzt: "Als wir die Mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite