Warnemünde : Rettungsschwimmer starten in neue Saison

von 15. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Rettungsschwimmerin Hannah Mestenhauser freut sich auf ihre zweite Saison auf den Einsatztürmen am Strand von Warnemünde.
Rettungsschwimmerin Hannah Mestenhauser freut sich auf ihre zweite Saison auf den Einsatztürmen am Strand von Warnemünde.

Ab Freitag öffnen die Wachtürme des DRK. Insgesamt 160 Kräfte übernehmen bis Mitte September die Strandsicherung.

Warnemünde | Einheimische und Besucher können sich ab Freitag an dem acht Kilometer langen Strandabschnitt zwischen Warnemünde und Markgrafenheide wieder entspannt ins kühle Nass begeben. Denn die Ehrenamtlichen der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) öffnen ihre insgesamt zwölf Einsatztürme und haben ein wachsames Auge auf die Geschehnisse am Strand. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite