Warnemünde : Ortsbeirat will Budget dieses Jahr nicht verfallen lassen

von 13. März 2020, 17:18 Uhr

svz+ Logo
Mehr als diese symbolischen Scheine erhält der Ortsbeirat Warnemünde. Das Budget für das Ostseebad beträgt 7000 Euro.
Mehr als diese symbolischen Scheine erhält der Ortsbeirat Warnemünde. Das Budget für das Ostseebad beträgt 7000 Euro.

Dem Warnemünder Gremium stehen 7000 Euro zur Förderung von Projekten zur Verfügung.

Warnemünde | Seit vergangenem Jahr verfügt jeder der 19 Ortsbeiräte der Stadt über ein eigenes Budget. Dem ehrenamtlichen Gremium von Warnemünde stehen immerhin über 7000 Euro zur Verfügung. "Es darf nicht passieren, dass davon ein Großteil wie im vergangenen Jahr verfällt", betonte Ortsbeiratsvorsitzender Werner Fischer (Linke) auf der jüngsten Sitzung des Gremiu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite