Warnemünde : Neues Rettungsboot der DRK-Wasserwacht getauft

von 11. Mai 2020, 19:07 Uhr

svz+ Logo
Freut sich über das neue Motorrettungsboot 'Wotan': Lars Hennig von der DRK-Wasserwacht.
Freut sich über das neue Motorrettungsboot "Wotan": Lars Hennig von der DRK-Wasserwacht.

"Wotan" bietet verbesserte Standards für den Transport von Patienten. Namensgebung markiert gleichzeitig Saisonstart.

Warnemünde | Das neue Motorrettungsboot "Wotan" lässt Männerherzen höher schlagen. Neben reichlich PS durch zwei Außenbordmotoren verfügt das Einsatzfahrzeug der DRK-Wasserwacht Rostock auch über verbesserte Standards für den Transport von Patienten und Equipment. Am Montag wurde es durch den Vorstandsvorsitzenden Jürgen Richter und Lars Henning, Leiter der DRK-Wa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite