Warnemünde : Mit seinem Space-Liner hält er das Ostseebad sauber

von 28. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Handreiniger Klaus Lutz leert pro Schicht 63 Papierkörbe in Warnemünde. Seit neun Jahren ist der ehemalige Metallaufbereiter bei der Stadtentsorgung tätig.
Handreiniger Klaus Lutz leert pro Schicht 63 Papierkörbe in Warnemünde. Seit neun Jahren ist der ehemalige Metallaufbereiter bei der Stadtentsorgung tätig.

Klaus Lutz ist quasi ein Straßen-Promi in Warnemünde. Durch seine Arbeit als Handreiniger kennen ihn viele aus dem Ostseebad.

Warnemünde | Wenn Klaus Lutz seinen Dienst beginnt, ist sein Space-Liner immer dabei. Was nach einem Raumschiff klingt, ist in diesem Fall aber ein irdischer Abfallsammelwagen. Mit diesem Dreikammer-Gefährt hält der 64-Jährige das Ostseebad im Auftrag der Stadtentsorgung als Handreiniger sauber - im Wechsel mit anderen Kollegen. In sein Revier fällt der Bahnhofsvo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite