Warnemünde : Fällung einer Linde ruft Baumschützer auf den Plan

von 24. Februar 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Zum Fäll-Termin am Dienstag wollen Mitglieder der Bürgerinitiative 'Rettet den Küstenwald' wieder vor Ort sein.
Zum Fäll-Termin am Dienstag wollen Mitglieder der Bürgerinitiative "Rettet den Küstenwald" wieder vor Ort sein.

Der Baum in der Mühlenstraße ist krank. Bürgerinitiative befürchtet, dass nach und nach die ganze Allee fällt.

Warnemünde | Die telefonische Alarmkette in Warnemünde hat ein weiteres Mal gegriffen: Mitglieder der Bürgerinitiative "Rettet den Küstenwald" trafen am Montag in der Mühlenstraße zusammen. Grund war die geplante Fällung einer Linde in der Nähe der Hausnummer vier. Am Dienstag soll der Baum durch Mitarbeiter des Stadtgrünamtes beseitigt werden. Die Baumschützer sin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite