Warnemünde : Endspurt für Bauarbeiten am Bahnhof Warnemünde

von 11. Mai 2020, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Begutachten den Baufortschritt auf dem Bahnhof in Warnemünde: Christin Balz, Referentin für Großprojekte bei der DB Netz AG, und Philipp Knobloch, Infrastrukturplaner bei der DB Netz AG.
Begutachten den Baufortschritt auf dem Bahnhof in Warnemünde: Christin Balz, Referentin für Großprojekte bei der DB Netz AG, und Philipp Knobloch, Infrastrukturplaner bei der DB Netz AG.

Am 19. Mai rollen die S-Bahnen und Fernzüge wieder bis nach Warnemünde. Neu ist die Verbindung ins österreichische Wien.

Warnemünde | Der Lärm vom Zersägen der Pflastersteine hallt über die Baustelle. Mit schwerer Technik werden die Schließfächer wieder an ihren Platz gebracht. Auf dem Bahnhof Warnemünde wird am Montag eifrig und auf vielen Abschnitten gleichzeitig gearbeitet. Der Endspurt für den Umbau hat begonnen. "Am 19. Mai fahren die S-Bahnen und Fernzüge wieder durch bis nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite