Warnemünde : Bäderdienst startet mit Verspätung

von 15. Juni 2020, 17:40 Uhr

svz+ Logo
Innenminister Lorenz Caffier (CDU) eröffnet alljährlich den Bäderdienst in Warnemünde. Bis 14. September verstärken 202 Beamtinnen und Beamte die Kollegen in den Bereichen des Polizeipräsidiums Rostock und Neubrandenburg
Innenminister Lorenz Caffier (CDU) eröffnet alljährlich den Bäderdienst in Warnemünde. Bis 14. September verstärken 202 Beamtinnen und Beamte die Kollegen in den Bereichen des Polizeipräsidiums Rostock und Neubrandenburg

Bis zum 14. September werden insgesamt 202 Beamte die Aufgaben wahrnehmen.

Warnemünde | Später als in den Vorjahren eröffnete Innenminister Lorenz Caffier (CDU) am Montag den Bäderdienst der Landespolizei in Warnemünde. Bis zum 14. September werden insgesamt 202 Beamte die Aufgaben wahrnehmen, dabei aber vor anderen Herausforderungen stehen als üblich. "Es gibt weniger Großevents, dafür werden die Aufgaben aber auch vor dem Hintergrund d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite