Warnemünde : Auf den Baustellen im Ostseebad läuft alles nach Plan

von 02. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Am Knoten Heinrich-Heine-Straße erfolgt derzeit eine Erneuerung des Fußgängerüberweges.
Am Knoten Heinrich-Heine-Straße erfolgt derzeit eine Erneuerung des Fußgängerüberweges.

Am Knoten Heinrich-Heine- und Schulstraße wird der Fußgängerüberweg erneuert. Auch an anderen Stellen wird gebaut.

Warnemünde | Der eingezäunte Bereich in der Heinrich-Heine-Straße gibt derzeit vielen Warnemündern Rätsel auf. Ist dies eine Absperrung zum Kurpark? Die Antwort gibt Daniel Möller vom Rostocker Amt für Verkehrsanlagen: "Am Knoten zwischen der Heinrich-Heine- und der Schulstraße erfolgt derzeit die Erneuerung des Fußgängerüberweges." Verkehrssicherheit soll erhö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite