Warnemünde : Am Strandaufgang 13 wird es sportlich

von 09. Juni 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Ab 16. Juni fliegen am AOK Active Beach in Warnemünde wieder die Bälle. Tourismusdirektor Matthias Fromm (v.l.), Leiter Andreas Zachhuber, Constanze Dopp, Niederlassungsleiterin der AOK-Krankenkasse, und Sven Körner, Spielertrainer beim Verein Rostocker Robben, informierten gemeinsam über die Pläne.
Ab 16. Juni fliegen am AOK Active Beach in Warnemünde wieder die Bälle. Tourismusdirektor Matthias Fromm (v.l.), Leiter Andreas Zachhuber, Constanze Dopp, Niederlassungsleiterin der AOK-Krankenkasse, und Sven Körner, Spielertrainer beim Verein Rostocker Robben, informierten gemeinsam über die Pläne.

Mannschafts- und Ballsportarten stehen im Mittelpunkt der Sportarena Active Beach. Virusbedingt gibt es einige Einschränkungen.

Rostock | Kurz vor Ferienbeginn stehen am Strand von Warnemünde wieder Sport und Spiel im Fokus. Denn am 16. Juni eröffnet am Aufgang 13, in unmittelbarer Nähe zu Turm 3 der Wasserwacht, der AOK Active Beach, an dem dann Hand-, Fuß-, Volley- und Basketball gespielt werden kann. "Besonders für die vielen Familien und jungen Gäste ist es uns wichtig, Sportmögl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite