Markgrafenheide : Diebstahl von Fahrrädern häuft sich im Sommer

svz+ Logo
Die Kontaktbeamten Jan Hoffmann (l.) und Heiko Heyden aus Markgrafenheide sind wichtige Ansprechpartner für die Einheimischen und die Urlauber. Zweimal in der Woche gibt es bei ihnen eine Sprechstunde.
Die Kontaktbeamten Jan Hoffmann (l.) und Heiko Heyden aus Markgrafenheide sind wichtige Ansprechpartner für die Einheimischen und die Urlauber. Zweimal in der Woche gibt es bei ihnen eine Sprechstunde.

Der Kontaktbeamte Heiko Heyden informierte die Mitglieder des Ortsbeirats über die Lage. Auch Quadfahrer machen Ärger.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
29. Juni 2020, 14:30 Uhr

Markgrafenheide | Immer mehr Fahrräder werden in Markgrafenheide gestohlen. Darüber informierte der Kontaktbeamte Heiko Heyden auf der jüngsten Sitzung des zuständigen Ortsbeirats im Rathaus. „An einem Schwerpunkttag waren...

eeergafkidahrMn | mmreI emrh rahäerdFr edrnew in enkiraMrdeeahfg lontge.seh Dabürre ireenmifrto der btaktKeteanmo koieH endHye uaf edr steüngnj ziSuntg sde dugnetsiznä Oabstsrteir im uaasRht. nA„ nmiee kuhecraSwtntpg newar se caht er“,Rdä tgsae erd lahskuizemPois.parotim iDe lzhllaneFa nseei ürf eid ztarlsUbieu lgnisrelad ealtivr mronla, os ine oelgelK vno erd opKeaiir.mizllni oVm altesihDb rffoetneb dnsi emolrna deärR iew hacu cheetrwihog B.-Eksie

eEniig legEmroetirlusngtf ncvtihzeeer

nI neiigen läFenl thänte die rtunlmgetEin laliedgsnr seeibrt uzm Elgofr tüfehr.g irW„ öennkn ma Dgiatnes ien hgwhcrositee rFadarh med äshnctGegedi cenegbk“üuzr, so ne.yHed udZem dwere zeridet eltdVoeriamia uteesarew,gt asd mi lOatlifaplm uaf eid rpSu der iDbee e.rhüf

c,hA„u nwne die derRä aell oheennsscglas ,rnwea crhwteohige söshcrelS sind ctiighw mbei eugnberoV orelchs t,ataSn“fret stage rde daxeRterep der iK.rpo edyenH mplfiheet ßu,mdaere raniBette ovn EekB-si ni wiebestAehn etmnnieuzmh.

äsnzerP eds tBdsäneesrdie tstkär sad rtehceügSisliehhf

leelneGr eis ide agLe ni dre deieH aber taierlv .stpanennt „Wir naebh ma ndeRa renures eftrSnei eien afgUmre urnte lebUranru ecg"at,hm os edHney. ie„D ntegreafB eüfhln cshi hire ni edn Htieeronde srhe rche“is, etazinbirle r.e zuDa eagrt dre iEsatnz erd Bneemat sed ädreeetsnsBid ebneos ibe, iew ied ematnZisuaemrb chswzein li,zioeP drtftaoamttSs dnu sntW.geaterrsu

ürF bmoerelP rntsgoe zutzlet aeisgrlnld iwrede acphsFklerra dnu frureQadha. ndhärWe Ertrese mi oaftNll laepstpbhceg rwe,nde rehndo etreLnetz sib zu iellestvirge Bdßre,guel os edHen.y enDn eQdaufnahr ni rde eHedi ist .botnerve

eReämlßgegi hnturcsSedepn mi ihesadeuH

mmreI asngotm vno 9 bsi 11 hUr oswie am nDnrogaste nov 31 sib 15 hUr neeths edi tenKtbmtkeaoan oeHki dnyeHe nud Jan afonfnHm ruz Srsteceuhndp mi iheedauHs in red aenümrWnedr arßSet eebrit. irW„ isnd dilcigehl hctni a,d nnew pöhlzcitl ein Eztsian tfru,“ agste ne.ydHe

zur Startseite